Frühjahrsputz auf der Tennisanlage

Heute Vormittag, am 27. März, war auf unseren Plätzen die jedes Jahr fällige Frühjahrsputzete angesagt. Außerdem wurden die Clubheimterrasse und der Zugangsbereich von Laub, Ästen, Moos und anderen Hinterlassenschaften des Winterhalbjahrs befreit. Die mit Schubkarren, Rechen, Schaufeln und Besen bewaffneten Helfer arbeiteten auf der weitläufigen Anlage in 2er-Gruppen. Sie gingen mit großem Elan zur Sache. Es war eine Freude, zu sehen, wie zügig die Arbeit voran ging. Schon um die Mittagszeit konnte der Einsatz abgeschlossen werden. Ein großes Dankeschön allen, die sich eingebracht haben.

Nächste Woche sind nur noch wenige Restarbeiten zu erledigen. Diese organisieren wir intern. Der Austausch des Ziegelsands durch die Fachfirma wird nach Ostern erfolgen. Unsere Spielfelder stehen dann zur Saisoneröffnung am 1. Mai tipptopp gerichtet zur Verfügung. Hoffen wir, dass wir sie dann gleich ohne Einschränkungen bespielen dürfen.

Mit dem nötigen Abstand wurden die Arbeiten auf unserer Anlage in Angriff genommen.